Sparkasse Niederbayern-Mitte spendet 500 Euro für Kindergarten

Über eine Spende von 500 Euro freut sich die Kindertagesstätte „Aitrach-Arche“ in Niedersunzing. Herr Klaus Simmel, Leiter der Sparkassenfiliale Leiblfing, überreichte einen symbolischen Spendenscheck an Frau Claudia Rolke und Frau Sandra Wolf von der „Aitrach-Arche“ sowie Herrn Ersten Bürgermeister Wolfgang Frank vom Träger der Einrichtung, der Gemeinde Leiblfing.

„Wir freuen uns, den Kindergarten in Niedersunzing zu unterstützen“, so Herr Simmel. Weiter hob er hervor, wie wichtig Spielen für die Entwicklung von Kindern sei. Deshalb stehe die Spendenaktion auch unter dem Motto „Entwicklung durch Spielen“ und soll alle Kindergärten in der Heimatregion zugutekommen.

Kindergartenleiterin Frau Claudia Rolke bedankte sich im Namen ihres Teams für die Spende. Angeschafft wurden viele neue Materialien, die zum intensiven Spielen im Freien einladen sollen. Besonders interessant finden alle die große Aquabahn und die neuen Sandspielsachen, mit denen schon viele kreative Werke entstanden sind. Das große Fußballtor mit Bällen und die neuen Fahrzeuge sind aber ebenso beliebt und regen die Kinder zum Bewegen an.

 

(Artikel KiTa Aitrach-Arche - 11.07.2017)

 

drucken nach oben