Pressebericht über die Sitzung des Gemeinderates vom 08.06.2016

Informationen über die Sitzung des Gemeinderates

Bild Bericht GR

Kostenbeteiligung an Druckerhöhungsanlage des Wasserzweckverbandes beschlossen.

Zuschuss für Mettinger Sportschützen. Einsatz der gemeindlichen Feuerwehren im Überschwemmungsgebiet bei Simbach am Inn.

 

Zu seiner Juni-Sitzung traf sich der Gemeinderat am Mittwoch 08.06.2016.

Im öffentlichen Teil wurde zunächst die Niederschrift über den öffentlichen Teil der Sitzung vom 11.05.2016 genehmigt.

Im Anschluss gewährte der Gemeinderat dem Sportschützenverein Metting e.V. einen Zuschuss in Höhe von 299,75 EURO (25% der Anschaffungskosten) für ein Jugendgewehr.

Der Zweckverband zur Wasserversorgung der Aitrachtalgruppe errichtet an der Hochstraße in Schwimmbach eine Druckerhöhungsanlage. Diese Gelegenheit nutzt die Gemeinde Leiblfing und übernimmt die Kosten für eine gesonderte dritte Pumpe mit einer Förderleistung von 43,20 m³/h und ein dazu notwendiges Fertigschachtbauwerk. Dadurch kommt man auch in diesem Gemeindebereich der kommunalen Pflichtaufgabe „Sicherstellung des Brandschutzes“ weiterhin konsequent nach. Die Investitionskosten belaufen sich auf 6.680,00 EURO netto. Zudem erklärte man sich bereit, die notwendigen Folge- und Wartungskosten für den betreffenden Anlagenteil zu übernehmen.

Im Tagesordnungspunkt „Informationen/Sonstiges“ gab Erster Bürgermeister Wolfgang Frank einen Ausblick auf die am 23.06.2016 stattfindende Sitzung des Bau- und Umweltausschusses. Hier werden unter anderem die Planungen zur Straßensanierung in der Kepler-, Kolping-, Jahnstraße sowie einem Teilstück der Oberwaltinger Straße vorgestellt.

Ferner teilte Bürgermeister Frank mit, dass die gemeindlichen Feuerwehren am 07.06.2016, im Rahmen des Hilfeleistungskontingents des Landkreises Straubing-Bogen, im Überschwemmungsgebiet bei Simbach am Inn im Einsatz waren.

Nach weiteren Informationen schloss man den diesmal kürzeren öffentlichen Teil und ging zu umfangreichen Beratungen im nichtöffentlichen Teil, mit Grundstücks- und Personalangelegenheiten, über.

drucken nach oben